English / German / Norwegian

Pressekommentare

1 - 2 - 3]
 

"Vor allem hat Marita eine phantastisch schöne Stimme", sagt Ingrid Bjoner, Mitglied der Jury der norwegischen Köningin Sonja -Konkurrenz und selbst ein legendhafter Interpret von den grossen Sopranrollen. Die Jury hat zugestimmt dass Marita die schönste Stimme von allen Finalisten hat."Auch eine Stimme mit grossen Entwickelungsmöglichkeiten", fügt Bjoner schliesslisch zu.(Erik Modal, Flekkefjords tidende 24. Januar 2003)

"..sie (Marita Solberg) der auch das glänzendste Lob gespendet wurde nach ihrer Rolle als Pamina in der Zauberflöte bei dem norwegischen Oper.Einige waren auch noch der Meinung dass sie die beste Pamina wäre, die der Oper je gehabt hat."(Per Magne Midjo, Trønderavisa 9. August 2003)

"Eine solche Stimme hört man selten. Es ist eine Stimme beinahe mit mystischen Dimensionen - gross und vollgehaltig in einer Schleier der Mystik eingehüllt, als wäre sie aus einer tiefen, geheimnissvollen Quelle hervorgebracht.Marita Sølberg besitzt das Potential eine von unsern am meisten glänzendsten Sternen des Gesanges zu bleiben, mit wenigen an ihrer Zeite die ihr den Rang streitig machen können."(Arendalsposten Montag 11. Februar) >>>